top of page

D1 Express rollt weiter

Am Samstag den 15. Oktober stand das nächste Auswärtsspiel unserer D1 der JSGSchrecksbach/Neukirchen auf dem Programm. Wir waren zu Gast bei der JSG Ohetal/Frielendorf 2. Noch stärker von der Grippewelle gebeutelt als zuletzt beim Spielen in Jesberg, konnten wir nur mit einer 7er Mannschaft antreten. Diese hatte es allerdings in sich. Bereits nach 35 Sekunden gingen wir mit 1:0 in Führung. Bis zur Halbzeit stand es dann sage und schreibe 9:0 für uns und wir ließen dem Gegner nicht den Hauch einer Chance. In Halbzeit zwei ging es genauso weiter. Diesmal klingelte es allerdings schon nach 30 Sekunden zum 10:0. Danach riss ein bisschen der Faden im Spiel, jeder wollte sich auch noch in die Torliste eintragen. Nichts desto trotz stand es am Ende 13:0 für uns. Zu erwähnen ist noch der Torhüter der Gastgeber, der das Ergebnis sogar noch in Grenzen hielt!

Wir sind also gut gerüstet für das Topspiel nächsten Samstag gegen den FC Schwalmstadt. Dabei treffen wir als Tabellenführer auf den Tabellenzweiten.

Anpfiff ist um 12:30 Uhr am Neukirchener Kunstrasenplatz. Die Kids würden sich sicherlich über ein wenig Unterstützung freuen.


Es spielten:

Max, Erik, Ilja, Antonio, Finn, Noah, Jesper, Paul und Linus.



65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page