top of page

D1 zu Gast in Giessen

Das Punktspiel unserer D1 viel am Samstag den 25. März auf Grund der schlechten Witterungsverhältnisse aus. Glücklicherweise wurde schnell Ersatz gefunden. Unsere Kids reisten zum höherklassigen Gegner FC Giessen. Gegen den starken Gruppenligisten spielten wir in einem Leistungsvergleich dreimal 25 Minuten auf dem Kunstrasen am Giessener Stadion.



Unser Team brauchte einige Zeit, um gegen den überlegen Gegner ins Spiel zu finden. Permanent wurden wir unter Druck gesetzt, der eigene Spieleraufbau sofort unterbunden. Folgerichtig stand es durch ein Doppelschlag nach 25 Minuten 0:2. Allerdings hatten auch wir dann hervorragende Chancen, scheiterten zweimal allein vorm gegnerischen Tor. Mit fortlaufende Spieldauer kamen wir etwas besser ins Spiel und verkürzen sogar auf 1:2 im zweiten Drittel. Der FC Giessen, der sich davon aber nicht aus dem Konzept bringen ließ, legte zweimal zum 4:1 nach. Unser Team war zwar weiter unterlegen, steckt aber nicht auf. Die Belohnung dafür war der 2:4 Anschlusstreffer. Am Ende unterlagen wir verdient gegen einen überlegenen Gegner mit 2:5. Trotzdem kein Grund, Trübsal zu blasen, denn zumindest phasenweise konnten wir gegen die starken Giessener mithalten. Eine gute Standortbestimmung für unsere Kids. Aus diesem Spiel können wir viel mitnehmen, hat uns der Gegner doch heute erstmals wieder unsere Grenzen aufgezeigt und den Kids klargemacht, dass es noch einiges zu tun gibt, um sich noch weiter zu verbessern. Schon nächste Woche bekommt unser Team die Gelegenheit, sich gegen den nächsten Gruppenligisten zu beweisen. Am Sonntag begrüßen wir zum Leistungsvergleich SF BG Marburg auf dem Neunkirchener Kunstrasenplatz.


Es spielten:

Noah, Finn, Antonio, Gerrit, Marvin, Clara, Ilja, Linus, Paul, Lukas, Jesper und Erik.



76 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page