Fünf Fragen zum Start der neuen Kreisliga A - Saison 2021/2022 mit V.f.B. Neuzugang Benedikt Lang

V.f.B. : Hallo Bene, schön, dass Du Dir Zeit für ein paar Einblicke nimmst. Was waren die Gründe dafür, dass Du Dich nach Deiner Zeit beim 1. FC Schwalmstadt für den V.f.B. entschieden hast? Bene: Ich hatte durch die Corona-Pause viel Zeit, um mir Gedanken über die sportliche Zukunft zu machen und der VfB als sportlicher Neuanfang für mich erschien mir als die beste Option. Für den V.f.B. sprechen aus meiner Sicht viele Faktoren. Der Zusammenhalt, die ehrgeizige Ausrichtung des Vereins und der Wunsch, wieder in der Heimat zu spielen, sind sicherlich die ausschlaggebenden Faktoren gewesen.

V.f.B. : Welche Erwartungen hast Du an die neue Saison? Bene: Ich hoffe, dass wir ab der nächsten Saison wieder einen vollständigen Ligabetrieb fahren können, sodass ich im Seniorenbereich endlich mal eine Saison zu Ende spielen kann. Wenn diese Voraussetzungen gegeben sind, hoffe ich natürlich, dass wir an die Erfolge aus der abgebrochenen Saison anknüpfen können und bis zum Ende erfolgreich bleiben, wo uns dann im besten Fall der Aufstieg gelingt.

V.f.B. : Auf was freust Du Dich am meisten? Bene: Auf die ganze Atmosphäre am und rund um den Platz, die wir alle leider seit über einem halben Jahr nicht mehr erleben dürfen. Es macht einfach Spaß, über den Platz zu flitzen und den Zusammenhalt der Mannschaft zu merken, wo jeder für den anderen kämpft. Und dazu noch die Zuschauer, die einen anfeuern.

V.f.B. : Wenn Du an Deine bisherige Karriere denkst, was waren Deine bisher prägendsten Momente? Bene: Besonders ein Moment war sehr prägend, das war der Wechsel vom Junioren- in den Seniorenbereich, wo man eine ganz andere Schnelligkeit im Kopf und den Füßen haben muss und die Zweikämpfe härter sind. Da habe ich viel dazugelernt und ich denke, dass noch viele solcher Lernmomente auch beim V.f.B. hinzukommen werden.

V.f.B. : Was möchtest Du unseren Fans, Zuschauern, unseren Vereinsvertretern oder auch der Mannschaft mit auf den Weg in die anstehende Saison geben? Bene: Weiter so für den Verein kämpfen, zusammenhalten und Spaß am Fußball haben. Auf dass der Ball bald wieder rollt.


V.f.B. : Vielen Dank für den Einblick und viel Erfolg für die neue Saison!

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen