JSG Schrecksbach/Röllshausen untermauert starke Formkurve

D1-Junioren:  

JSG Schrecksbach/Röllshausen - JSG Calden/Greb./Homb./Udenh 4:0 (1:0)

Mit der JSG Calden stellte sich eine gute Gruppenliga Mannschaft vor, die die Anfangsphase offen gestaltete. Erst nach einem satten Rechtsschuss von Michel Jungklaus, dem ein schönes Kombinationsspiel vorausging, fand die JSG Schrecksbach/Röllshausen besser ins Spiel. Die gut organisierte Abwehr, um Abwehrchef Miká Matthaei, ließ an diesem Tag nur wenige Chancen für die JSG Calden zu. Über die schnellen Außenbahnen sorgten die jungen Schwälmer immer wieder für Torgefahr und folgerichtig erzielte Ben Battenberg das 2:0. Moritz Matthaei erhöhte mit einem Doppelschlag in der 46. und 59. Minute auf 4:0 und sicherte somit den ersten Heimsieg in der neuen Saison. 

Aufstellung: Finn S., Miká, Jannis, Leander, Luis L., Besart, Ben B., Michel, Moritz, Ben K., Linus, Max, Joshua, Valentino 

Tore: 1:0 Michel Jungklaus (22.), 2:0 Ben Battenberg (34.), 3:0, 4:0 Moritz Matthaei (46.,59.)

Bild: Halbzeitansprache von Trainer Michael Matthaei 

Quelle.KKr


49 Ansichten
  • Instagram
  • Facebook