Pokal aus nach Elfmeterdrama

Am Dienstag den 26. April traten im Pokal Halbfinale unsere D-Jugend Kids der JSG Schrecksbach Neukirchen gegen die JSG Melsungen auf dem Neukirchner Kunstrasenplatz an. Zwar bestimmte unser Team über die gesamte Spielzeit das Geschehen, biss aber an der ausschließlich auf defensive eingestellten Gastmannschaft, die scheinbar nur das Ziel hatte sich ins Elfmeterschießen zu retten, ein ums andere Mal die Zähne aus. Bei den wenigen Torchancen standen zudem dreimal Pfosten oder Latte dem erlösenden Torerfolg im Weg. Einmal hatten auch wir das Glück auf unserer Seite, als die Latte für uns rettete. So ging es nach intensiven 60 Minuten in die Verlängerung, die ebenfalls torlos blieb, auch weil ein in der letzten Sekunde der Spielzeit verwandelter Freistoß von der Schiedsrichterin nicht anerkannt wurde. Schließlich musste das Elfmeterschießen entscheiden. Dort siegte der Gast glücklich mit 5 zu 4. Nach der Niederlage flossen einige Tränen. Das Team kann trotzdem stolz auf sich sein, hat es sich doch seit Saisonbeginn kontinuierlich weiterentwickelt und fußballerisch verbessert. Zudem herrscht ein toller Teamgeist unter den Kids.

Jetzt gilt es sich voll auf die Liga zu konzentrieren, denn die Meisterschaft ist noch ein realistisches Ziel, welches erreicht werden kann.




48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen