D2 - Tabellenführer zum wanken gebracht

Am Samstag den 7. Mai spielte unsere D2 in Obervorschütz gegen den Tabellführer FSG Gudensberg.


Wir fuhren mit gemischten Gefühlen nach Obervorschütz, doch unsere Mannschaft machte von Beginn an klar das wir nicht gewillt waren die drei Punkte der FSG kampflos zu überlassen. Über den Kampf fanden wir schnell ins Spiel und bekamen folgerichtig auch unsere ersten Chancen. Doch der Pfosten und Gegenspieler auf der Linie verhinderten unsere Führung. Doch dann wurde klar warum Gudensberg an der Spitze der Tabelle steht, sie kamen mit ihren ersten Angriffen auch gleich zu einer 2:0 Führung. Der Schock darüber sitzt tief, doch angetrieben von einer starken Abwehr erkämpften wir uns weitere Chancen. Eine dieser Chacen konnte Silas dann auch zum 2:1 nutzen.

Obwohl wir über ganz weite Strecken im Spiel die bessere Mannschaft waren, konnten wir uns mit dem Ausgleich nicht belohnen. Der Endstatt von 2:1 für Gudensberg war nicht nur unverdient, sondern auch sehr bitter für unser Team. Ein großes Kompliment an die Mannschaft, das war das beste Spiel in der Rückrunde, wenn nicht sogar der Saison.


Aufstellung: Max, Erik, Finn, Nico, Clara, Ilja, Colin, Silas, Marvin und Lukas




45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen