Fünf Platzverweise und ein Last-Minute Treffer von Christian Langhof

Für den VfB Schrecksbach 1921 e.V. steht das neue Jahr 2021 im Zeichen eines besonderen Jubiläums. Der Verein wird 100 Jahre alt. Mit einigen Bildern und Geschichten in regelmäßigen Abständen wollen wir auf unserer Vereinshomepage immer mal wieder zurückblicken auf die Chronik unseres Vereins. Sachsenhausen. Am zehnten Spieltag der Fußball-Bezirksoberliga Saison 2005/2006 siegte der VfB in einer denkwürdigen Begegnung vor rund 200 Fans mit 3:2 (2:0) beim Waldecker Club TSV Sachsenhausen. Insgesamt fünf Platzverweise gab es in der ruppigen und durchweg hektischen Begegnung die der VfB letztlich verdient in der vierten Minute der Nachspielzeit durch das Tor von Christian Langhof für sich entscheiden konnte.

In der Endabrechnung erreichte der VfB bereits drei Spieltage vor Saisonende das Saisonziel Klassenerhalt - belegte mit 32 Punkten und 45:76 Toren den 13. Tabellenplatz im 16er Feld. Meister wurde der SSV Sand. Absteigen mussten der FC Oberelsungen und Grün-Weiß Borken.


33 Ansichten0 Kommentare
  • Instagram
  • Facebook
DSC_1169