In Pokal gegen JSG Melsungen ausgeschieden!!!

Von Beginn merkte man der Mannschaft an, das 7 Spieler fehlen. Das konnte nicht aufgefangen werden. Leider hat sich mit Jannis Diehl (Schlüsselbeinbruch) der zweite Spieler nach Timm Diehl (Wadenbeinbruch) innerhal einr Woche so schwer verletzt, das Beide in der Hinrunde nicht mehr zum Einsatz kommen.

Man hatte vier neuen Spieler das erste mal dabei die ausgeholfen haben, das überhaupt gespielt werden konnte.

Wir hatten einige Chancen das Spiel zu gewinnen, Melsungen war jedoch viel Cleverer und hatte 4 herausragende Einzelspieler die den Unterschied aus machten.

Somit ist Melsungen verdient ins Halbfinale des Kreispokals gekommen.

Unser nächsten Speil ist am Samstag ins Beiseförth um 16:00 Uhr.

Das nächste Hemspiel in Schrecksbach, am 14.09. um 16:00 Uhr gegen JFV Schwam-Eder.

59 Ansichten
  • Instagram
  • Facebook